Kommunikationsblog: einfach, klar, pragmatisch

Hier in meinem PR-Fachblog teile ich mit Ihnen mein Wissen zu Kommunikations- und Markenmanagement, Content Strategie, Public Relations, Social Media und Texten – mit einer gehörigen Portion Pragmatismus und klaren Worten.
Viel Spaß beim Stöbern!

Texte korrigieren im Team

Veröffentlicht am 19.05.2019

Textpruefung-Fehler Texte korrigieren im Team ist eine gute Möglichkeit, Zeit und Geld zu sparen. Welche Helfertypen benötigen Sie für das Korrekturlesen im Team? Welche Fähigkeiten sollten diese Helfer mitbringen?

Weiterlesen

Analytisches Lesen verbessert Ihren Schreibstil

Veröffentlicht am 15.04.2019

Analytisches Lesen für besseren SchreibstilSie wollen Ihren Schreibstil verbessern? Üben Sie sich im analytischen Lesen! Lesen Sie alle beruflichen Texte nicht nur auf ihren Informationsgehalt hin. Achten Sie vielmehr auch auf Struktur, Wortwahl, Satzbau, Überschriften u. v. m.
Im Blogartikel zeige ich Ihnen, wie Sie mit dem analytischen Lesen für ein sicheres Schreiben im Beruf beginnen.

Weiterlesen

Twitter: Welcher Twittername ist frei?

Veröffentlicht am 31.03.2019

Twitter-Startseite.jpg Bei der Twitter-Registrierung geben Sie einen Anzeigenamen ein, aus dem automatisch ein Nutzernamen mit vorangestelltem @-Zeichen erstellt wird – beide Namensarten können Sie nachträglich ändern. Im Blogartikel führe ich Sie durch diesen Registrierungsprozess und zeige Ihnen, wo Sie nach der Registrierung in Ihrem Twitter-Konto den Twitternamen (= @Nutzername) und Ihren Anzeigenamen anpassen.

Weiterlesen

Ehrenamtliche Leitung des DPRG-Arbeitskreises Mittelstandskommunikation

Veröffentlicht am 19.03.2019

DPRG-AK-Mittkom-Tixxtlogo Wie Sie vielleicht hier im Blog gelesen habe, bin ich seit ein paar Jahren Mitglied des Berufsverbandes Deutsche Public Relations Gesellschaft e. V. (DPRG) und ehrenamtlich im DPRG-Hauptausschuss tätig. Letztes Jahr ergab sich im Spätsommer die Möglichkeit, die Leitung des DPRG-Arbeitskreises Mittelstandskommunikation zu übernehmen. Über dieses berufliche Ehrenamt möchte ich Ihnen jetzt kurz berichten.

Weiterlesen

Tag der Schachtelsätze: Im Irrgarten des Satzgefüges

Veröffentlicht am 25.02.2019

Tag des SchachtelsatzesAm 25.2. begehen wir der Tag des Schachtelsatzes. Trotz dieser kleinen Feierlichkeit hat der Schachtelsatz heute in beruflichen Gebrauchstexten nichts zu suchen. Unsere Leser sollen schnell unsere Texte erfassen und das Wichtigste verstehen können. In diesem Artikel lernen Sie den Initiator des Schachtelsatz-Tages kennen, berühmte Vertreter des Schachtelsatzes und natürlich: jede Menge Tipps zur Vermeidung von Schachtelsätzen.

Weiterlesen

Google+ wird eingestellt: Das ist noch zu tun!

Veröffentlicht am 08.02.2019

google-plus-schliessungDas soziale Netzwerk Google+ wird zum 2. April 2019 abgeschaltet. Was Sie zu Ihrem G+ Konto nun wissen und im Rahmen Ihrer Unternehmenskommunikation berücksichtigen sollten, führe ich kurz in diesem Blogartikel aus.

Weiterlesen

Wohin mit der Hauptaussage in einem Satz?

Veröffentlicht am 30.01.2019

Hauptaussage im HauptsatzZur Verbesserung Ihres Schreibstils gehört es sich bewusst zu werden, wo Sie normalerweise die Hauptaussage Ihres Satzes hinpacken. Schließlich können Sie sich, grammatikalisch richtig, einer weiten Variation aus Hauptsätzen mit vorangestellten, eingeschobenen oder nachgestellten Nebensätzen bedienen.
In welchen Satzteil packen Sie also Ihre Botschaft?

Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Digitaler Spracherwerb

Veröffentlicht am 13.01.2019

babbel-titelbildLetzte Woche lief mein selbst bezahltes Abonnement bei der Sprachlern-Plattform babbel.com aus. Im Folgenden berichte ich Ihnen ausführlich, welche Erfahrungen ich dabei in 2018 gemacht habe. Vielleicht hilft es Ihnen bei Ihrer Entscheidung über einen digitalen Spracherwerb – zumindest für Anfängerkenntnisse in Spanisch und Italienisch teile ich meine Babbel-Erkenntnisse mit Ihnen.

Weiterlesen