Blogbeiträge 09-2018

Lessons learned beim #10minBlog-Projekt

Veröffentlicht am 06.09.2018

Was ich gelernt habe beim Versuch, an 30 Tagen mich nur 10 Minuten freizuschreiben, fasse ich im heutigen Blogpost am Ende der #10minBlog-Challenge zusammen. Es gab für mich ganz überraschende Momente, die mir halfen, diese 30 Tage durchzuhalten. Es gab aber auch Dinge, wodurch ich mich mit diesem Vorhaben gar nicht wohl fühlte.

Weiterlesen

Kommunikatoren und Schusters Schuhe

Veröffentlicht am 05.09.2018

Eine einfache Antwort gibt es nicht auf die Frage, warum wir Kommunikatoren nicht mehr für unser eigenes Handwerk klappern. Müssen wir uns da den schlechten Schuh von des Schusters Schuhen anziehen? Ich überlege, woher dies kommt und wie sich dies gerade ändert.

Weiterlesen

Klartext schreiben

Veröffentlicht am 04.09.2018

Eine einfache Schreibe, Klartext schreiben ist nicht gleichzusetzen mit inhaltsleeren Texten. Sich klar und verständlich auszudrücken bedeutet, es dem Leser einfach zu machen. Durch Schul- und Berufsausbildung fällt es uns im Erwachsenenalter manchmal schwer, uns prägnant schriftlich mitzuteilen. Mit ein paar Werkzeugen im Kopf gelingt Ihnen dies auch.

Weiterlesen

E-Mail-Marketing: Kundenpflege oder Infoflut?

Veröffentlicht am 03.09.2018

Heute beantworte ich wieder kurz eine Frage eines Newsletter-Abonnenten: “Was denken Sie über E-Mail-Marketing bei der hohen Flut an Informationen, die uns täglich begegnet?”.
Ich gehe auf den direkten Kundenkontakt im Vergleich zur Informationsüberflutung ein. Außerdem reiße ich kurz an, welche Voraussetzungen Sie für ein effizientes E-Mail-Marketing berücksichtigen sollten

Weiterlesen