Entdecken Sie drei Gründe, warum wir Twitter lieben

Veröffentlicht am 25.04.2014 von Manuela Seubert

Hashtag bei Twitter
Vorbehalte gegenüber Twitter habe ich schon genügend gehört:

  • “Da wird nur Oberflächliches geschrieben”
  • “Komische, kryptische Schreibweise”
  • “Was können 140 Zeichen schon beschreiben?”
  • “Im Twitter-Nachrichtenstrom laufen viel zu schnell viel zu viele Informationen durch” … u. v. m.

Ich persönlich mag Twitter unheimlich gern. Twitter ist für mich Newsticker, Klatsch im Treppenhaus, Comicstreifen und wertvolle Informations- und Inspirationsquelle in einem. Wie im realen Leben gibt es im Twitteruniversum auch “Schrott”.
Die Kunst ist, das Gute vom Schlechten zu trennen, – wie im realen Leben.

Nun hören Sie rein (7:33 Min), warum wir Twitter lieben.

Zusammenfassung

  • Treffen Sie Menschen und genießen Sie den Austausch
  • Ihr persönlicher Nachrichtenticker
  • 140 Zeichen sagen manchmal mehr als 1.000 Worte

Die Geschichte hinter diesem Blogpost

Manchmal machen mich Twitterati sprachlos! Für diesen Blogpost fragte ich am 22.4. mein Twitternetzwerk: “Warum bist du gern bei Twitter?”.

Ich nahm an, dass ich die übliche Anzahl von Antworten im einstelligen Bereich auf die mit #followerpower gekennzeichnete Frage bekommen würde.

Weit gefehlt! Gefühlt brach ein Twittersturm über mich herein :-). Nach wenigen Stunden hatten über 20 Twitterati in einem oder mehreren Tweets geantwortet; eine Twitterati hatte meine Anfrage in ihr Facebook-Netz übertragen; Retweets trugen meine Frage in die Netzwerke anderer weiter.

Was Irene Mechsner auf Twitter schrieb, widerfuhr auch meiner Anfrage:

Warum-wir-Twitter-lieben-Mechsner

Daher wurde aus der ursprünglich angedachten Überschrift “Warum ich Twitter liebe” ein “… warum WIR Twitter lieben”.

Mein herzliches Dankeschön für die Unterstützung zu diesem Artikel geht an:
Jochen Adler (Aktualisierung: Account stillgelegt), Juliane Benad, Michaela Brandl, Sabine Eckhardt, Tina Gallinaro, Cole Haas (Aktualisierung: Account stillgelegt), Uwe Hauck, Hans Herrmann (Blogpost), Eva Holtmann, Georg Jansen, Monika E. König, Ruth Konter-Mannweiler (Blogpost), Timo A. Kracke, Roland Kopp-Wichmann, Nick Lange, MCA Motorrad, Irene Mechsner, Michael Müller, Qutic Development, Peter Schmidt, Ralph Scholze, Tristan Schwennsen, Heike Stiegler, M. Veeser-Dombrowski, Robert Weller

Ihr seid einer DER Gründe, warum ich Twitter sooo schätze!

Warum sind Sie gern bei Twitter? Schreiben Sie mir Ihre Gründe in das Kommentarfeld.

Screenshot/Grafik: © Manuela Seubert

Diese Beiträge könnten Sie außerdem interessieren

Kommentare anzeigen

Informationen zum Datenschutz beim Anzeigen von Kommentaren.